09.09.2019
Fußballspaß beim SC Freiburg-Füchsle-Camp 2019

 MG 6092

Nach drei Tagen Füchsle-Camp des SC Freiburg beim FSV Altdorf wird so mancher Jugendspieler noch von tollen Toren, Paraden und aufregenden Momenten beim Mini-Champions-League-Turnier träumen.
Zum 8. Mal in Folge haben 60 Jungs und Mädels auf dem Altdorfer Fußballplatz täglich beim Ohrwurm „SC Freiburg vor“ lautstark mitgesungen und getanzt. Es wurde, bei dem neu ins Programm aufgenommene Funiño-Turnier, um Punkte gekämpft und Traumtore erzielt.
Dank des guten Konzeptes der Fußballschule, kam an diesen Tagen keiner zu kurz. Ob dribbeln, passen, Tore schießen, alle Übungen wurden der Altersstufe entsprechend angepasst. So hatten alle Spaß, besonders am Familiennachmittag, bei dem die Teilnehmer gegen Eltern und Geschwister antraten.
Auf eine Einladung zu einem Heimspiel der SC Freiburg-Profis im Herbst dürfen sich die Teilnehmer zusätzlich freuen. Dann wird im Stadion mitgesungen:
„SC Freiburg vor, …“.
L.Huber Sept. 2019

weitere Bilder

 

 

 

21.07.2019

Es sind noch wenige Plätze frei!

IMG 3607

Auch 2019 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner SC Freiburg das dreitägige Füchsle-Camp. Das Camp findet vom 22. – 24. August in Altdorf statt. Für das Füchsle-Camp beim FSV Altdorf können Sie Ihr Kind hier (Homepage des SC Freiburg) anmelden! 

 

 

28.08.2018
Der Ferien-Kick: SC Freiburg Füchsle-Camp

IMG 3607
Die Trainingspause wurde von 60 Kindern genutzt, um am Füchsle-Camp der Fußballschule des SC Freiburg am Sportplatz des FSV Altdorf teilzunehmen.

Wenn der rote Füchsle-Camp-Kombi im August kurz nach 8.00 Uhr auf das Sportgelände des FSV Altdorf rollt ist klar, die Fußballschule des SC Freiburg mit 5 Trainern und jede Menge Fußball-Spaß geht an den Start. An drei Tagen wurde mit der mitgebrachten Ausrüstung auf abwechslungsreiche und kurzweilige Art Dribbeln, Torschuss, Finten und Passen geübt. Noch viel wichtiger und immer Bestandteil des Camps war, dass Fairplay und Teamgeist vermittelt wurde.
„Wir wurden in Altdorf wieder herzlich willkommen geheißen und bestens versorgt,“ betonte Moritz und Ludwig, die dieses Mal das Camp leiteten. Sie und ihr Trainerteam bedankten sich beim Bewirtungsteam des FSV, dass dafür sorgte, dass die jungen Kicker nach der Mittagspause wieder besten gestärkt auf den Platz konnten. Das Trainerteam sorgte für gute Stimmung auf dem Platz. Sei es durch aufmunternde Sprüche oder dem Vereinslied „SC Freiburg vor“, das mehrmals am Tag durch die Anlage schallte und kräftig mitgesungen wurde. Am zweiten Tag immer wieder ein Highlight, das WM-Turnier, bei dem sich die Nachwuchs-Kicker wie die großen Stars fühlen durften.
Von der guten Stimmung auf und um den Platz ließen sich die Eltern am Abschlusstag anstecken. Beim Familiennachmittag traten viele Eltern und Geschwister gegen die Teilnehmer des Camps an und konnten sich so ein Bild davonmachen, was an den Füchsle-Tagen trainiert wurde. Nicht selten hatten sie dabei das Nachsehen, vor allem wenn es darum ging Hindernisse oder Tore zu treffen.

Am Ende wurden Medaillen und Urkunden an die Spieler verteilt. Unter anderem für das Füchsle-Abzeichen in Bronze, Silber und Gold, aber auch für Elfer-Könige, Balljongleure und Soziales Engagement.
Ein rundum gelungenes Camp, ist das Fazit aller Beteiligten. Nicht nur, dass sympathischen Werbung für den Sport und die beteiligten Vereine gemacht wurde, sondern dass vor allem der Spaß am Fußballspiel vermittelt wurde.

 

 

bestellungenjugend

 

Bestelliste Jako web1

 

Zum Seitenanfang